Scharfe Garnelen

Am Vortag die Garnelen langsam auftauen, schälen und entdärmen. Trocken tupfen und in einer Marinade aus Erdnussöl, frischem Chili (in kleine Ringe geschnitten und süßer Sojasauce einlegen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Den GASTROLUX Wok auf höchster Energiestufe aufheizen, die marinierten Garnelen ohne weitere Zugabe von Öl anbraten und dabei ständig wenden. Sie sollten in der Mitte noch glasig sein, das hängt von der Größe der Garnelen ab und muss ausprobiert werden.
Zum Servieren in eine Schüssel geben, mit Koriandergrün oder Petersilie garnieren und je nach Vorliebe eingelegten Ingwer, Sojasauce, Sambal oder eine andere Würzsauce reichen.

Hier gehts zur Internetseite von Seidel-Fotodesign


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.